Principles for Responsible Investment

Principles for Responsible Investment

März 10, 2021


Pactum AG ist stolzer Unterzeichner der Principles for Responsible Investment (PRI) der Vereinten Nationen. Die PRI gelten als das führende globale Netzwerk für Investoren, die sich dazu verpflichten, Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekte (ESG) in ihre Anlagestrategien zu integrieren.

Die Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investieren beruhen auf Freiwilligkeit und zielen darauf ab, das Verständnis für die Implikationen nachhaltigen Investierens zu fördern.

Die Einhaltung der PRI ist ein weiterer Schritt, wie Pactum seine Investitionen langfristig ausrichtet. Mit diesem schliessen wir uns einem Netzwerk von mehr als 3.700 Unterzeichnern an, die ein kollektives Anlagevermögen von über 100 Billionen US-Dollar repräsentieren.

Um sich noch besser an die PRI-Richtlinien und die sich verändernde regulatorische Landschaft in Bezug auf nachhaltige Finanzen anzupassen, verpflichtet sich Pactum, seine globalen Richtlinien und Praktiken für nachhaltiges Investieren weiterzuentwickeln, um diese in unsere Anlageentscheidungen und unser Berichtswesen zu integrieren.

Die sechs wichtigsten Prinzipien sind:

  • Wir werden ESG-Aspekte in die Investitionsanalyse und Entscheidungsprozesse einbeziehen.
  • Wir werden aktive Aktionäre sein und ESG-Themen in unsere Aktionärspolitik und -praxis einbeziehen.
  • Wir werden uns um eine angemessene Offenlegung von ESG-Themen durch die Unternehmen bemühen, die wir finanzieren.
  • Wir werden die Akzeptanz und Umsetzung der Prinzipien innerhalb der Investmentbranche fördern.
  • Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Effektivität bei der Umsetzung der Prinzipien zu verbessern.
  • Wir werden jeweils über unsere Aktivitäten und Fortschritte bei der Umsetzung der Prinzipien berichten.